Sonntag, 28. Mai 2017

Tee Gschwendner

Hallo ihr lieben,
Heute habe ich etwas für Teeliebhaber .
Ich möchte euch die  Tee Gschwendner GmbH vorstellen.

Albert und seine Frau Gwendalina Gschwendner setzten 1978 ihre Idee ein eigenen Teeladen zu gründen um.
Mit vereinten Kräften stiegen sie in das noch in Kinderschuhen steckende Franchising und bauten so eine Gemeinschaft von Teefreunden und Teehändlern auf.
Zu dieser Zeit ernteten sie sehr viel Spott , doch das hielt sie nicht davon ab weiter zu machen.
So entwickelte sich der Tee Onlineshop.

Tee Gschwendner erhebt hohe Ansprüche an die Qualitätssicherung, vom Ursprung bis zum Teefachgeschäft des Tees.

In den Teeursprungsländern wird mit Menschen zusammen gearbeitet, welche sich gemeinsam für umweltgerechten und kontrollierten Teeanbau einsetzt.

Gute Arbeits- und Lebensbedingungen in den Teegärtern ist der Firma Gschwendner sehr wichtig. 

Das Unternehmen ist die Umwelt sehr wichtig daher begegnen sie sie  mit Verantwortung, Fürsorge und Respekt.

Erhältlich von Mai bis August
Preis : 

100 g - 3, 80 €
250 g - 9,05 €
1000 g - 32, 30 €


Zutaten:
Apfelstückchen, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, Aroma, Orangenschalen, Rosenblüten, Rosenknospen pink, Rosenknospen gelb, Ringelblumenblüten, Bourbon-Vanillestückchen.

Tipp:
20 g Früchtetee auf 1 Liter  kochendes Wasser; je nach Geschmack 5 bis 10 Min. ziehen lassen. schmeckt ungesüßt und gesüßt 


Der Früchtetee sieht wirklich lecker aus und man kann alle Zutaten ,
 zum Beispiel die Apfelstückchen gut erkennen.
 Schon beim öffnen des Tees flog mir ein schöner, leckerer und fruchtiger Duft in die Nase.
Also konnte ich mich nicht abhalten gleich sofort zu probieren.
Da ich warmen Tee nicht so gerne trinke wenn es draußen warm ist,
so wie heute zum Beispiel 27 Grad,
habe ich als erstes Wasser in den Wasserkocher gefüllt und gewartet bis dieser kocht.
Dann habe ich mein Teemännchen mit dem gut riechenden Tee gefüllt und ihn 5 Minuten ziehen lassen.
Anschließend habe ich ihn nur noch abkühlen lassen und ab in den Kühlschrank, 
so hat man gleich noch eine Erfrischung an heißen Tagen.
Ich persönlich trinke meinen Tee gerne ohne Zucker, Honig oder Kandis aber natürlich könnt ihr diesen auch süßen.


Der Früchtetee hat eine rosa-rote Farbe , das ist abhängig davon wie lange man den Tee ziehen lässt.
Bei 1-3 Minuten ist er etwas heller ab 5 Minuten wird er dunkel.
Ich habe meinen Tee circa 5 Minuten ziehen lassen.

Ich finde diesen Früchtetee wirklich sehr lecker und man kann vereinzelt die Früchte wie Apfel, Orange und Vanille heraus schmecken.




Preis:

100 g -  4,20 €
250 g -10,00 €
1000 g -35,70 €



Zutaten:

Apfelstückchen, Orangenschalen, Mangostückchen, Hagebuttenschalen, Hibiskusblüten, Aroma, Rosmarinnadeln, Sonnenblumenblüten, Saflorblüten.

Tipp:
20 g Früchtetee auf 1 Liter  kochendes Wasser; je nach Geschmack 5 bis 10 Min. ziehen lassen; schmeckt ungesüßt oder gesüßt.


Die losen Teekräuter sehen wirklich sehr schön aus und strahlen einen fruchtig frischen Duft aus.
Hier kann man einfach jede Frucht erkennen ohne lange zu überlegen.



Dieser fruchtige Tee duftet nicht nur echt super ,
sondern schmeckt fruchtig lecker nach Mango , Rosmarin und Hagebutte.
Sowohl kalt als auch warm einfach ein leckerer Genuss.
Farbig erinnert mich der Tee an den Sommer ,
weil er so sonnig gelb ist.
Sowohl süß als auch ungesüßt ist er wirklich lecker,
ich persönlich bevorzuge ihn ungesüßt.

Habt ihr jetzt auch Lust auf Tee bekommen?
Dann solltet ihr euch mal in dem Online Shop umschauen, neben der großen Auswahl an Tee, 
bekommt ihr auch noch tolle Qualität zum fairen Preis.

Ich bin begeistert.


*Kostenloses Testprodukt daher Werbung*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lucys Geheimnis: Fremde Gedanken von Diana Zirnstein

Ein herzliches Hallo an euch, schön das ihr wieder her gefunden habt. Seid ihr derzeit auch so angeschlagen wie ich? Durch diesen Wec...