Freitag, 17. Juni 2016

Ansmann Schlumpfnachtlicht

Das Unternehmen Ansmann besteht seit 25 Jahren.
Die ersten Produkte waren Handscheinwerfer, Taschenlampen und Akkus.
In den folgenden Jahren baute sich das Unternehmen immer mehr aus und schaffte Standorte in Großbritannien, China, Frankreich, Schweden und in den USA. Seit dem Jahr 2004 ist Ansmann ein eingetragenes Warenzeichen und wurde bis heute mit mehreren Preisen ausgezeichnet.
Ein wichtiger Schritt in die Zukunft machte das Unternehmen, als aus der Ansmann GmbH im Jahr 2007 die Ansmann AG wurde. Gründer und Hauptaktionär Edgar Ansmann wollte so seinen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich am Unternehmenserfolg zu beteiligen.
Seit 2010 wurde die Ansmann AG in das Lexikon der Weltmarktführer aufgenommen und 2015 wurde dies bestätigt.


Das niedliche Babyschlumpf Nachtlicht ist kabellos und somit überall einsetzbar.
 Die integrierte LED-Lampe strahlt  ein dezentes Licht aus und hat durch den niedrigen Energieverbrauch eine sehr lange Batterielaufzeit. 
Die drei Micro AAA Batterien werden an der Unterseite in das Gerät eingefügt, vorher muss man aber mit einem kleinen Schraubendreher, ich hab es einfach mit einem spitzen Messer gemacht, die Schraube entfernen , damit man den Deckel zum Batteriefach öffnen kann.
Die Bedienung des Nachtlichtes ist  kinderleicht.
 Vorne zwischen den Füßen ist ein blauer aufdruck, der Sensor.
Man braucht nur leicht drauf tippen und schon geht das Nachtlicht an oder aus.
Besonders toll finde ich das dieses Nachtlich im Vergleich zu anderen Nachtlichtern, automatisch nach 30 Minuten selber ausschaltet.
Das spart den Batterie verbrauch und stört das Kind sobald es eingeschlafen ist nicht.


Das Nachtlicht kostet 19,99 € 

Fazit:

Ich bin von dem mobilen Nachtlicht von Ansmann total begeistert.
Ich habe das Nachtlicht bei der Tochter einer Freundin getestet, die Abends immer Probleme macht wenn es darum geht das sie schlafen soll.
Seit sie den Schlumpf Abends zum schlafen gehen anmachen darf, geht sie sogar gerne ins Bett und schläft schnell ein.
Meine Freundin sagte auch das das sie es angenehm findet das es sich automatisch ausschaltet und so das Kind nicht vielleicht vom Licht wieder aufgeweckt wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Clare Swarman-Before you go (Hörbuch)

*Werbung* *Keine Vergütung* *Kostenloser Produkttest* *Mein Dank geht an Randomhouse * Hörbuch Before you go - Jeder letzter Tag...